Selleriepüree

Schalotten anschwitzen, Selleriewürfel dazugeben und mit Noilly Prat oder Weißwein ablöschen.
Alles mit Milch bedecken und köcheln, bis der Sellerie weich ist.
Sellerie abgießen, dabei die Milch aber auffangen.
Ein sehr feines Püree herstellen und durch ein feines Sieb streichen, evt. mit der Milch die Konsistenz tunen.
Mit Muskat abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s